Yammer ist Microsofts große Wette für Unternehmen soziale und hier ist, warum

SharePoint verfügt über soziale Features – von einer Profilseite bis hin zu einer Art, Blogs zu schreiben und Menschen zu finden – seit mehreren Jahren. Aber das offensichtlichste soziale Feature, das SharePoint-Newsfeed, war durch seine Abwesenheit von der SharePoint-Konferenz-Keynote spürbar.

Erstellen Sie Ihre Bereitstellungsstrategie mit Hilfe dieser 2014 Microsoft-Produkt-Roadmap, der Desktop diehard’s Leitfaden für die Arbeit von Windows 8 wie Windows 7, Microsoft Enterprise Primer auf Dynamics ERP, IT Pro Survival Guide To Windows 7

Für den Fall, dass Sie nicht die Hinweise, die Microsoft wurde für eine Weile jetzt fallen, das ist, weil alle Anstrengungen geht in Yammer, die immer mehr integriert wird immer tiefer in Office-Erfahrungen.

Yammer ist jetzt Microsofts große Wette für Unternehmen soziale, und das macht Sinn. Yammer bekommt die Art der viralen Adoption SharePoint verwendet werden, bevor IT-Teams haben ihre Hände auf sie, wenn die Menschen auf der Suche nach einem Weg, um Dokumente zu teilen. Wenn sie wirklich ein Gespräch mit Kollegen und Partnern haben wollen, ist Yammer, wo sie sich wenden.

Die Integration zwischen Yammer und SharePoint wird immer besser, vor allem auf Office 365. Also, wenn Sie nicht wollen, verlieren Sie alle der Beziehungen und Antworten und Ideen, die Menschen teilen wollen, wenn Sie schließlich auf Yammer wechseln, wechseln Sie jetzt.

Weil es keine Möglichkeit gibt, irgendetwas aus dem SharePoint Social Feed zu importieren, das Sie heute haben, bestätigte Microsoft uns, und während der SharePoint Social Feed in den On-Premise-Versionen bleiben wird, bekommt er keine neuen Features.

Und wenn Sie denken, Sie werden nicht immer zu Yammer wechseln, denken Sie noch einmal. Sobald die Integration gut genug ist, kann Yammer das Standard Enterprise Social Network in Office 365 werden (es ist noch nicht ganz da, aber es ist nicht mehr fern). Außerdem wird Yammer als SharePoint Social Network auch auf dem Gelände zur Verfügung stehen.

Und mit der Nachricht, dass Office 365 Features, die nicht und wird es nicht in die On-Premise-Version von SharePoint 2015 (weil sie brauchen Cloud-Services wie massive Maschine lernen und Data Mining und natürliche Sprache Anerkennung, dass Sie don ‘ T haben genug Server, um selbst zu laufen), fangen Sie an, einen guten Grund zu brauchen, um mit On-Premise-Servern, die Sie kaufen und installieren und warten und aktualisieren Sie sich, wenn Sie eine leistungsfähigere Version als Cloud-Service Sie nur eine Verbindung erhalten könnte nach.

Halten Sie Vor-Ort-Server für die Dinge, die Sie unbedingt auf Ihren eigenen Servern halten, federieren mit den Cloud-Services und erhalten das Beste aus beiden Welten. Oder sich daran gewöhnen, nicht nur ein Jahr oder so hinter, aber mit weniger Werkzeugen zu Ihrer Verfügung als Ihre Konkurrenten.

Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Oberfläche, BitLocker, und die Zukunft der Verschlüsselung, Microsoft Azure: Jede Art und Weise und wo Sie es wollen, Oberfläche 2: Nicht genug von einem PC, zu viel von einem – oder genau das richtige ?, So haben Sie Ihr Telefon eingeweicht: Was sollte Sie als nächstes tun?

Cloud, Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO, Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Beweglichkeit verspricht

Weiterführende Literatur